Pfarrgemeinderat 2018 - 2022

Der Pfarrgemeinderat soll das Leben der Pfarrei mitgestalten und mittragen. Zudem soll er alle Kräfte zur Wahrnehmung ihrer gemeinsamen Verantwortung zusammenführen. Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus gewählten und berufenen Mitgliedern zusammen und wird alle vier Jahre neu gewählt. Zudem gehören dem Pfarrgemeinderat der Pfarrer, andere Geistliche in der Pfarrei sowie die pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

 

Kirchenverwaltung 2019 -2024

Die Kirchenverwaltung ist in den sechs Jahren ihrer Amtszeit für die Vermögensverwaltung und für die rechtliche Vertretung der Kirchenstiftung zuständig. Ihr gehören der Pfarrer als Vorstand der Kirchenverwaltung und die gewählten Mitglieder an. Die Kirchenverwaltung vertritt die Kirchenstiftung sowohl nach innen als auch nach außen in allen rechtlichen Angelegenheiten. Sie entscheidet den Haushalt und trägt die Verantwortung für das Stiftungsvermögen.

­