Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde in der Pfarrkirche "St. Petrus in Ketten" in Burkardroth eine Wortgottesfeier mit musikalischer Begleitung der "Rhöner Rucksackmusikanten" und der Gruppe "InTakt" gefeiert. Der Gottesdienstbeauftragte Walter Kuhn hatte die Feier natürlich ganz dem Gedenken an den ersten Märtyrer der Kirche, den Hl. Stephanus, gewidmet.Bilder dazu in der BIldergalerie

Heilige Messe mit Weihbischof Ulrich Boom – Am Mittwoch, den 09. Dezember 2015, erhielt der Altar der ehemaligen Klosterkirche von Frauenroth Reliquien der Heiligen Benedicta von Origny († 8. Oktober 362), des Heiligen Burkard (* 683; † 755 in Homburg am Main) und des Seligen Liborius Wagner (* 5. Dezember 1593 in Mühlhausen in Thüringen; † 9. Dezember 1631 in Schonungen).

Am Sonntag, den 18.10.2015 wurden in der Pfarrei St. Petrus in Ketten in Burkardroth sieben Ministranten verabschiedet.

Bei wunderschönem Sonnenschein und klarer Sicht besuchten 60 Ministranten der Pfarreiengemeinschaft zusammen mit einigen Begleitpersonen am 11.09.15 die Wasserkuppe.

"Kinder hinterlassen Spuren" lautete das Thema des Abschlussgottesdienstes am Ende des Kindergartenjahres.

62 Jugendliche im Alter von 11 bzw. 12 Jahren hatten sich seit Februar 2015 auf ihre Firmung vorbereitet.

In einem gemeinsamen Gottesdienst haben die Schüler und Lehrer der Mittelschule Burkardroth das Schuljahr 2014/2015 abgeschlossen

Fahrradwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Meiningen – Auf die Spur des Vater Unser begaben sich am 11. Juli 2015 die knapp 100 Teilnehmer der Fahrradwallfahrt.

­